Podologie
im Kosmetikinstitut Thomas Knop

Ausgebildete Hilfe bei Geh- und Fußbeschwerden

Unsere medizinischen Fußpfleger sind ausgebildet und qualifiziert in ihrem Fachbereich und beraten Sie gerne bei Beschwerden. Die Fußpfleger durchlaufen eine staatlich anerkannte Ausbildung mit Prüfung. Außerdem bildet sich unser Fachinstitut ständig weiter. Der Beruf des medizinischen Fußpflegers ist ein nichtärztlicher Heilberuf bzw. ein medizinischer Assistenzberuf. Dennoch stehen die fachkundigen Behandlungen des Kosmetikinstituts Thomas Knop in einem engen Zusammenhang mit der Medizin. Unsere medizinischen Fußpfleger arbeiten unterstützend und ergänzend mit der Medizin und Orthopädie, vor allem in der Behandlung von diabetischen Füßen. 

Podologische Behandlungsmöglichkeiten in der Fußpflege

Zur medizinischen Fußpflege im Kosmetikinstitut Thomas Knop gehören nicht allein die Fußverschönerung, sondern auch die Behandlungen von schmerzhaften Füßen. Probleme oder Schmerzen mit und an den Füßen haben oft ihre Ursache in Diabetes, Blutverdünnung oder Durchblutungsstörungen. Der regelmäßige Besuch in der Fußpflege unseres Instituts hilft aber auch Rheumakranken und allen, die Wert auf schmerzfreie und gepflegte Füße legen. 

Unsere qualifizierten medizinischen Fußpfleger führen eine professionelle und hochwertige Behandlung mit Ihnen durch. Dabei erkennen die medizinischen Pfleger pathologische Veränderungen am Fuß, welche eine medizinische Versorgung benötigen.

Wir sind Mitglied im: